[Rezension] Daughter of Smoke and Bone: Zwischen den Welten von Laini Taylor

Sonntag, 20. Mai 2012


Buchinformationen:
Gebundene Ausgabe: 491 Seiten
Verlag: FJB
Sprache: Deutsch
ISBN - 10: 3841421369
ISBN - 13: 978-3841421364
Originaltitel: Daughter of Smoke and Bone
Preis: 16;95€
Kaufen?:
   
http://www.diabetiker-hannover.de/diab_hannover/images/amazon_logo.gif   http://www.neumarktpassage.de/img/logos/thalia-logo.jpg



Kurzbeschreibung:
Auf der ganzen Welt erscheinen mysteriöse schwarze Handabdrücke an Türen. Geflügelte Fremde, die durch einen Spalt im Himmel geschlüpft sein, brennen sie in Holz und Metall. In einer düsteren, unterirdischen Werkstatt hortet ein Wunschhändler menschliche Zähne. In den engen Gassen von Prag füllt eine junge Studentin mit blauen Haaren ihr Skizzenbuch mit Monstern. In der pulsierenden Altstadt von Marrakesch trifft sie einen Fremden mit feuerfarbenen Augen - und eine Liebe beginnt, deren Wurzeln tief eine gewaltätige Vergangenheit reichen. 

Meine Meinung:
Direkt am Anfang der Geschichte fiel mit der Schreibstil der Autorin auf. Ein guter Autor/eine gute Autorin sollte es schaffen, dem Leser durch den Schreibstil nicht nur eine tolle Story zu liefern, sondern dass man sich Landschaften und Personen bildlich vorstellen kann. Doch Laini Taylor hat mir nicht nur von Landschaften und Personen erzählt, sodass ich sie mir gedanklich formen konnte. Nein - Sie hat mich völlig in die Geschichte entführt. Ich war keine stille Beobachterin, es war als wäre ich ein Stückchen von Karou, der Protagonistin. Durch diesen facettenreichen Schreibsil hat die Autorin allen Charakteren Leben eingehaucht und Karou, Akiva und Co. so unglaublich authentisch werden lassen. 

Zwar hat mich eine P.C. Cast genauso wie Aprilynne Pike oder Josephine Angelini mit ihren Geschichten überzeugen und begeistern können, doch Laini Taylor war ein Stück besser. Denn die Autorin braucht keine Vampire, Elfen oder Werwölfe. Keine dunklen Wälder und auch keine Geisterstädte. Sie erschafft einfach eine neue (Fantasy-)Welt und Figuren. Formt aus ihrer Fantasie das beste und erschafft dadurch eine unvergleichliche Geschichte. Chimären, bunt gemischte Tier- und Menschenwesen? Perlen, die einem Wünsche erfüllen können? Türen, die dich zu allerwelts Orten schicken können? Und eine Liebe die mehr als nur ein Leben überlebt? 

Besonders hat mir das letzte Drittel gefallen. Was genau geschieht, erzähle ich natürlich nicht, doch in diesem Abschnitt wird fast nochmal seine eigene kleine Geschichte erzählt, um alles zusammen zu fügen. Mit so viel Gefühl, Spannung, Trauer, Hoffnung und einer gehörigen Portion Liebe taucht der Leser immer mehr ab - um - genau wie die Protagonistin - zu verstehen, was ihre Bestimmung ist. Besonders schön fand ich den Abschluss. Denn "Daughter of Smoke and Bone" kommt ohne epischen Abschlusskampf aus. Ohne Blut, ohne Gemetzel. Hier ist sogar das Gegenteil der Fall, denn die eigentlichen Feinde finden zueinander und gehen die ersten Schritte in eine gemeinsame Zukunft. 

Fazit: 
Anfangs war ich wirklich skeptisch. Skeptisch, weil ich bezweifelte, dass der ganze Hype rund um das Buch gerechtfertigt sei. Doch im Nachhinein kann ich sagen: JA! Laini Taylor hat eine eigene (Fantasy-)Welt geschaffen, diese mit außgewöhnlichen Figuren geschmückt und eine wundervolle Geschichte herumgesponnen. "Daughter of Smoke and Bone" von Laini Taylor ist mein bisheriges Lesehighlight 2012!

Kommentare:

  1. ahhh^^ schöne Rezi :)
    Ich müsste meine auch mal fertig machen. -.- Mir ging es übrigens wir dir - am Anfang dachte ich "hmmm mal sehen wies ist" und dann war ich so begeistert, das ich das Buch meinen Kollegen und sogar meiner Chefin ans herz gelegt habe, da wir ja mehrer Reziexemplare hatten :)

    Übrigens habe ich heute das Geld überwiesen :)

    Liebe Grüße und ich freue mich das du mich wieder zu deiner Liste der tollen blogs hinzugefügt hast. Daaaanke :D

    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen Nicole!

    Dann werde ich die Bücher losschicken, sobald ich deine Anschrift habe und das Geld da ist :D

    Das Buch ist wirklich große klasse! Ich habe sogar meinen Freund fast soweit, dass er es mal anliest und das bedeutet schon was :)

    Wenn du noch mehr tolle Blogs kennst, lass es mich ruhig wissen, ich nehme gerne noch welche auf :D Und deiner gehört natürlich in die Liste, weil ich deinem Blog gerne folge :)

    Liebe Grüße!
    Saskia

    AntwortenLöschen
  3. Ganz tolle Rezi. Da das Buch ja auch in meinem SUB-Regal steht, freue ich mich darauf, es bald zu lesen. Vor allem nach der Rezi, wirklich toll geschrieben :)

    LG
    Lilly

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja toll, dass dein Freund sich an das Buch rantraut^^
    Die Mail mit meiner Anschrift habe ich dir vorhin zugesendet :)
    Ohhh lass mich überlegen - auf Nicas Bücherblog, Mundo Phantastico und auf Tanjas Rezensionen lese ich immer. Die blogs findest du bei mir im Sideboard...^^

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. @Lilly:
    Vielen Dank, für deine lieben Worte! Dann beende deine jetztige Lektüre ganz schnell, damit du dieses Buch lesen kannst :D Es ist soooo eine tolle Geschichte! :D Andererseits: Wenn du es jetzt liest und genauso liebst wie ich, dann ist es eine Qual zu warten. Die Fortsetzung erscheint erst im November und das in Amerika *snief*

    Aber Tschakka :D

    Liebe Grüße!
    Saskia

    AntwortenLöschen
  6. @Nicole: NICA! Ja, stimmt... Mensch, wie konnte ich sie nur vergessen! *dong* Danke dir, für die Anregungen :) Werde gleich stöbern :)

    Liebe Grüße!
    Saskia

    AntwortenLöschen
  7. Super Rezi,

    ich bin gerade im letzten Drittel dieses Buches angekommen, auch mir gefällt es richtig gut.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Rezension :)
    Dieses Buch steht auch schon auf meiner Wunschliste :)

    Achso dann bist du also "Bookaholic" mit dem gleichen Design :D Man kann es dir nicht verübeln, da das Design wirklich klasse ist :) Ich habe mich direkt mal bei dir als Leser eingetragen :)Achja, ich werde mich in den nächsten Tagen vielleicht mal auf die Suche nach einem weiteren Design begeben, vielleicht finde ich ja noch ein tolles.. Ich hoffe es ist ansonsten kein Problem, dass wir das gleiche haben ;-)

    Ja dieses Problem habe ich leider auch -.- Ich hab schon ein bisschen rumgebastelt aber irgendwie klappt es einfach nicht mit den "neuere und ältere Beiträge"
    Sehr schade wie ich finde ..

    Ganz liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  9. Schöne Rezension!
    Mir ging es mit dem Buch ähnlich wie dir: erst skeptisch und dann begeistert.

    Ich habe eben gesehen, dass du auch vor kurzem zu Blogger übergelaufen bis (ich nämlich auch) und muss dir noch ein Kompliment für dein Design aufssprechen. Es gefällt mir wirklich super!

    lG Favola

    AntwortenLöschen
  10. @Favola:

    Danke dir, für das Lob! Sei es für die Rezension oder das Design. Bin bisher auch ganz zufrieden und glücklich, den Umzug endlich in Angriff genommen und erfolgreich hinter mich gebracht zu haben. :)

    Deinen Blog habe ich gerade auch angeschaut und er sieht auch klasse aus. Übrigens Glückwunsch, zu deinem ganz grandiosen Neuzugang ;) Ganz tolles Cover *lach*

    Ich wünsche euch vier alles erdenklich gute!
    Liebe Grüße!
    Saskia

    AntwortenLöschen
  11. @die Unsterbliche ♥:

    Hallöchen!

    Hab gestern einfach mal den Leuten von Copy&Paste geschrieben. (Die zeigen, was man auf blogspot.de so alles zaubern kann). Und die meinten, dass es sein kann, dass man eben das nicht noch nachträglich einbauen kann. Das ist so dann vorprogammiert.

    Aber warum machst du dich auf die Suche nach einem neuen Design? Deins ist doch hübsch :D Das zeugt nur davon, dass wir beide einen guten Geschmack haben *lach*

    Also ich habe nichts dagegen, wenn man das gleiche Design hat. Inhaltlich bleiben wir ja Unikate :)

    Liebe Grüße!
    Saskia

    AntwortenLöschen
  12. Hey,

    ich dachte auch erst, dass es einfach nciht sein kann, dass dieses Buch sooo vielen soooo gut gefällt. Aber in der Tat: es ist so. Auch ich habe es geliebt, wollte es nicht aus der Hand legen, hätte die Geschichte am liebsten weiter gelesen. Aber nun heißt es erst mal warten *seufz*
    Aber wie ich sehe liest du gerade "Die Bestimmung". Auch ein Buch, das nicht nur mir, sondern auch seeehr vielen anderen Lesern total gut gefallen hat :)

    LG Nanni

    AntwortenLöschen
  13. Hallo :)

    Ich habe deinen Blog gerade entdeckt und muss sagen, dass ich dein Design richtig schön finde!

    "Daughter of Smoke and Bone" lese ich gerade und bisher gefällt es mir auch total gut. Der Schreibstil der Autorin ist wirklich toll, obwohl ich ihn anfangs etwas gewöhnungsbedürftig fand. Ich hoffe mal, das sich der positive Eindruck bei mir halten wird.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes Kommentar! :)

 
Design by Mira Dilemma.