[Rezension] Flames 'n' Roses: Lebe lieber übersinnlich von Kiersten White

Mittwoch, 16. Mai 2012

Buchinformationen: 
Gebundene Ausgabe: 380 Seiten
Verlag:
Loewe Verlag
Sprache:
Deutsch
ISBN - 10:
3785572387
ISBN - 13:
978-3785572382
Preis: 17,95€
Kaufen?:
a1   vfdfs

Kurzbeschreibung:
Hi, ich bin Evie und eigentlich total normal. Dachte ich zumindest immer. Also, mit Ausnahme von meiner besten Freundin, die eine Meerjungfrau ist, und von meinem Exfreund einer Fee. Und abgesehen davon, dass ich die einzige Person auf der Welt bin, die die Tarnung von paranormalen Wesen durchschauen kann. Deswegen arbeite ich für die Internationale Behörde zur Kontrolle Paranormaler. So viel zum Thema normal.
Und dann ist Lend auf der Bildfläche erschienen. Lend ist supersüß, kann gut zuhören und ist ein Gestaltwandler. Und weil er in unsere Zentrale eingebrochen ist, steht nun meine ganze Welt auf dem Kopf und es ist die Rede von einer dunklen Prophezeiung, die leider bis ins Detail auf mich zutrifft.
Nee, böse bin ich nicht, das muss eine Verwechslung sein. Ich muss dem Ganzen auf den Grund gehen, denn ich will endlich wissen, wer ich wirklich bin, und: Ich will Lend nicht verlieren!
Rosa, gefährlich und romantisch:
Das Traumpaar Evie und Lend verwischt die Grenze zwischen Realität und Übersinnlichkeit!  

Meine Meinung: 
WOW - Ich bin sooo begeistert! Spricht da vielleicht die "Tussi" aus mir? Ich weiß es nicht. Ich weiß nur eins, ich liebe dieses Buch! Kiersten White entführt uns in die Welt von Evie, eine Sterbliche, die das Talent besitzt, die Tarnung Paranormaler durchzuschauen.
Und so paranormal auch ein Charakter sein mag, Kiersten White schafft es, diesen so authentisch zu beschreiben, dass ich wirklich hoffte, es gäbe mythische Wesen! : ) Dann bleibe ich auch direkt bei den Charakteren, um genau zu sein, bei der Protagonistin - Evie. Sie ist mir von der ersten Zeile an ins Herz gewachsen! Das junge Mädchen ist sympathisch, typisch Teenager und doch recht klug! Ich hoffe, meine Worte klingen nicht allzu wirr, vielleicht schlägt mein Leserherz doch noch zu schnell und ich sollte die Rezension auf später verschieben. Aber gerade läuft's *gnichichi* Kiersten White hat das besondere Talent, den Leser das Gefühl zu geben, man sei mittendrin. Kein stiller Beobachter, sondern eine namentlich unbekannte Freundin von Evie. Es war wirklich klasse! Ein weiterer Punkt ist, warum ich absolut begeistert bin, ist, dass die Autorin neue Elemente miteingebracht hat. In letzter Zeit hat man einiges über Vampire, Engel und Dystopie gelesen und geschrieben. Da war ich wirklich froh, dass hier nicht auf den Zug aufgesprungen wurde. Eine Meerjungfrau als beste Freundin, Vampire (okay, sie kommen vor, aber selten) werden gefangen. Sie stehen also nicht im Vordergrund ;) und ein Exfreund, der auch noch eine Fee ist. Ganz nach dem Motto: Der Mix macht's! Flames 'n' Roses birgt einige Überraschungen! So gibt es eine sympathische Protagonistin, einen gemeinen Gegenspieler, eine Prophezeiung, gemischt mit einer dicken Prise Liebe! Toll!

Fazit: 
Es gab bisher so viele tolle Bücher, dass ich nicht klar sagen kann und will, dass es mein Jahreshighlight ist. Außerdem werden noch einige Bücher erscheinen. Aber ich kann mit Vorsicht sagen: WOW! Ich bin noch immer total begeistert! Und überhaupt, toll und wuuuaaah! Ich hoffe, ich versteht meine Verrücktheit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jedes Kommentar! :)

 
Design by Mira Dilemma.