[Rezension] Magic 8: Rein Sommer voller Träume von Risa Green

Dienstag, 15. Mai 2012

Buchinformationen:
Hardcover: 349 Seiten
Verlag: Arena Verlag 
Sprache: Deutsch
ISBN - 10: 3401065823
ISBN - 13: 9783401065823
Preis: 15,99 €

Kurzbeschreibung: 
Erin erbt von ihrer Tante Kiki, die bei einem Blitzschlag ums Leben gekommen ist, eine Kristallkugel. Diese Kugel soll magisch sein, Erin kann das aber nicht glauben. Was soll an einer rosa Plastikkugel magisch sein? Zusammen mit ihren Freundinnen Lindsay und Samantha versucht sie hinter das Geheimnis der Kugel zu kommen. Dabei geht so einige schief...
Meine Meinung: 
Was würdet ihr machen, wenn eure Tante euch eine rosafarbene Kristallkugel aus Plastik hinterlassen würde? An den Zauber glauben? Die Kugel in einem Schrank versauern lassen oder würdet ihr euch fragen, warum gerade IHR solch eine magische Kuge erhalten habt und beginnt an Zauber zu glauben?
So geschieht es zumindest Erin. Das junge Mädchen hat mit magischen Dingen gar nichts am Hut, bis ihre Tante ihr eine magische Kristallkugel hinterlässt. Es stellt sich heraus, dass die Kugel nur Erin 8 Wunsche erfüllen kann. Doch sie möchte die Kugel nicht nur für sich nutzen. Erin's Freundin, Lindsay, wird seit Jahren von einer gemeinen Schulzicke regelrecht gequält und will sich für Lindsay rächen. Schließlich findet das Mädchen heraus, dass alle Wünsche nicht so verlaufen, wie sie sich das vorstellt, wenn es nicht ihre eigenen Ersuche sind. So geht es also gehörig daneben und es droht, alles, was Erin der gemeinen Schulzicke an den Hals gewünscht hat, auf Lindsay zurückzuschlagen...  

Fazit: 
Die Schreibweise von Risa Green ist superoriginell! Meine 15-jährige Cousine schreibt genauso wie die Autorin und somit ist ihr genau das gelungen, was sie versuchte. So rüberzukommen, wie ein heutiger Teenager. Dieses herrliche "XOXO" und die Abkürzungen (muss gestehen, dass ich einige googeln musste - erinnert mich daran, wie "alt" ich doch bin >.<). Die Geschichte ist zwar nicht wirklich Actionreich, aber es handelt sich hierbei auch um ein Buch für junge Leute im Alter von 11-13 Jahren. Und für die ist es schon genug Action, denke ich, dass Erin und Jesse sich näherkommen :)
Alles in Allem ein sehr gelungenes Buch für junge Leute! Was ich auch noch erwähnen möchte ich das Buchcover. Ich habe selten ein solch fantasievoll gestaltetes Buchcover gesehen. Das Cover ist in flieder gehalten, mit leichten bunten Streifen als Verzierung und im unteren Drittel des Covers ist ein Herzsteinchen eingelassen, aus Plastik. Wirklich wie ein kleiner Diamant. Supertoll. Wäre ich 12 - ich wäre dahingeschmolzen und hätte es glatt rausgeholt und das Herz wäre zum Glücksbringer mutiert. Heute, nehme ich aber keine Bücher auseinander, keine Bange :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jedes Kommentar! :)

 
Design by Mira Dilemma.