[Montagsfrage] Wo befindest du dich geographisch gerade in deiner Lektüre?

Montag, 1. September 2014



Die heutige Montagsfrage befasst sich mit dem Thema Geographie :) Um genau zu sein lautet die heutige Frage: Wo befindest du dich geographisch gerade in deiner Lektüre?

Ich liege in den letzten Zügen von "Schattenmädchen: Das Geheimnis einer Familie" von Laila el Omari. Die Geschichte spielt im damaligen Ceylon (Kolonialzeit), heutiges Sri Lanka. Ich habe das Gefühl, als hätte die Autorin einfach mal den kompletten Flair Englands nach Indien geschippert. Die Exotik, dir Indien eigentlich zu bieten hat, ist kaum spürbar.

Wo befindet ihr euch gerade in eurem Buch? Seid ihr auf einer einsamen Insel im Pazifik oder mitten in Buxtehude? Lasst es mich wissen! :)

Liebe Grüße
Saskia

Kommentare:

  1. Schön, dass du begeistert bist!

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja wirklich schade, dass du den indischen Flair kaum zu spüren bekommst... Aber ich kenne das, manchen Autoren gelingt der geographische Teil einer Geschichte nicht so gut wie die Handlung, die Charaktere etc.
    Ich habe mich in dem letzten Buch, das ich gelesen habe, ("Alle sieben Wellen") hauptsächlich in Wien, teilweise aber auch in Boston befunden. Da ich beide Städte schon besuchen durfte, kann ich nur bestätigen, dass dem Autor die Beschreibungen der Atmosphäre dort wirklich gelungen ist. :) Nun mache ich mich auf die Suche nach einem neuen Werk, welches mich dann wiederum in eine andere Region der Erde bringen wird... ;)

    Liebe Grüße,
    Selina (von www.meine-lesewelt.blogspot.de)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes Kommentar! :)

 
Design by Mira Dilemma.