Waiting on wednesday...

Mittwoch, 24. Juni 2015

Diese Woche widme ich mich dem vierten und letzten Buch, welches ich aktuell aus dem Hause HarperCollins Germany auf der Wunschliste stehen habe.



Und zwar handelt es sich um "Gute Töchter" von Joyce Maynard

Zum Inhalt: 
Kalifornien, 1979: „Wie fühlt es sich an, tot zu sein?“ Rachel hält so lange wie möglich den Atem an, liegt neben ihrer elfjährigen Schwester Patty auf dem Berghang und beobachtet, wie die Geier über ihnen Kreise ziehen – über dem Berghang, auf dem der Sunset Strangler mehrere Frauen umgebracht hat. Es ist das folgenschwere Spiel eines Sommers, nach dem die Mädchen nicht mehr unschuldig sind. Patty kann Rachel gerade noch retten, der Mörder bleibt auf freiem Fuß und ihr Dad, der ermittelnde Detective, verliert seinen Job. Jahre später ist Rachel Schriftstellerin und will ihre Fehler wiedergutmachen. Mit ihrem Roman lockt sie den Mörder erneut aus seinem Versteck… Doch wer wird sie dieses Mal vor der grausamen Wirklichkeit retten?

In der Verlagsvorschau wird geschrieben, dass das Buch etwas für Jodi Picoult - Fans sei und nach "Zerbrechlich" bin ich ein großer Fan der Autorin. Außerdem finde ich den ersten Eindruck des Inhaltes wirklich interessant, sodass ich mir das Buch definitiv bald oder zumindest ab dem 12. Oktober 2015 (ET) ansehen werde.

Habt ihr auch schon von dem Buch gelesen? Wie ist euer erster Eindruck? Habt ihr bisher schonmal etwas von Jodi Picoult gelesen?

Liebe Grüße
Saskia 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jedes Kommentar! :)

 
Design by Mira Dilemma.