Waiting on wednesday

Mittwoch, 1. Juli 2015

Etwas neues von Gesa Schwartz, wird Inhalt meines heutigen Wow - Posts sein. Nachdem mich und sogar meinen Freund mit ihren GRIM-Büchern begeistert hat, möchte ich mir ihr neues Werk auch zulegen.

"Nacht ohne Sterne" wird das Buch heißen und erscheint am 28. September 2015 bei Randomhouse.

Zum Inhalt: 
Romantisch, düster und aufregend fantastisch

Die 16-jährige Naya ist Tochter einer Elfe und eines Menschen. Ein Mischwesen, das keine Magie zu beherrschen scheint und sich weder der geheimnisvollen Elfenwelt New Yorks noch der Welt der Menschen gänzlich zugehörig fühlt. Ihr bester Freund Jaron ist ein Lichtelf, der New York vor den Machenschaften der Dunkelelfen bewahren soll. Doch dann wird Naya mitten hinein gezogen in den jahrhundertealten Krieg zwischen den beiden Völkern. Und als sie den Dunkelelf Vidar kennenlernt, wird all ihr bisheriges Wissen auf den Kopf gestellt. Welche Ziele verfolgt Jaron, welche Geheimnisse verbirgt Vidar? Wem kann sie trauen? Naya muss auf ihr Herz hören, doch das ist leichter gesagt als getan ...

Die Leseprobe fand ich schonmal sehr vielversprechend und bei 544 Seiten, wird die Geschichte sicher wieder einiges für uns bereithalten, wie es bereits bei den seitenstarken GRIM-Büchern der Fall war :)

Wie findet ist euer Eindruck? Habt ihr die GRIM-Bücher aus gelesen?

Liebe Grüße
Saskia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jedes Kommentar! :)

 
Design by Mira Dilemma.